Wohnheim für seelisch Behinderte "Forsthaus am Kyffhäuser"
Sittendorf
Der Ort Sittendorf, mit seinen 214 Einwohnern, liegt unmittelbar am Nordhang des Kyffhäusergebirges und gehört mit zu den ältesten Siedlungen in der Goldenen Aue.

Das Wohnheim "Forsthaus am Kyffhäuser" liegt ca. 1km vom Ort entfernt. Es befindet sich genau am Fuße des Kyffhäusers, ist von einer herrlichen Landschaft mit vielen Feldern und Wäldern umgeben. Der Panoramablick von unserem Wohnheim in Richtung Harzgebirge ist einmalig.

Das Wohnheim wurde bis zu seinem Umbau als Ferienheim und Hotel genutzt. Am 16.12.1996 wurde das Haus als Wohnheim für seelische Behinderte eröffnet und seiner Bestimmung übergeben.

Das Haus ist geprägt von einer familiären Atmosphäre, welches sich im Wohlbefinden bei unseren Bewohnern widerspiegelt. Seine großzügig und liebevoll gestalteten Flure und Außenanlagen verleihen dem Haus das Gefühl für Ruhe und Geborgenheit.

Im Haus selber stehen unseren 58 Bewohnern Einzel- und Zweibettzimmer mit dazugehörigem Bad zur Verfügung. Weiterhin bietet die Einrichtung verschiedene Räumlichkeiten wie Kaffeeküchen, Lesezimmer, Gesellschaftsräume, Therapieräume und diverse Ruheecken zum gemütlichen Beisammensitzen.

Die Wohnbereiche können von den Bewohnern selbst gestaltet werden, aber auch hier bieten wir gern, auf Wunsch des Bewohners, unsere Hilfe an, um ihm ein gemütliches zu Hause zu schaffen.